Kategorie-Archiv: Färben

In den Farbtopf gefallen – Färben mit Ostereierfarben

Jetzt musste ich es auch einmal ausprobieren: Färben mit Ostereierfarben. Dazu habe ich die Wolle  in einem Topf mit Wasser und Zitronensäure eingeweicht. Dann habe ich in einem großen Topf Wasser mit Zitronensäure zum Kochen gebracht und die Wolle eingelegt. Dazu habe ich je zwei Tabletten Ostereierfarben in rot und orange zugegeben.

Ich bin froh, dass es nicht so bonbonfarben geworden, wie ich befürchtet habe.

Spontan kam dann noch eine Tablette in gelb und blau dazu. Ich habe die Wolle 1 Stunde gesiedet und im Wasser abkühlen lassen, gespült und zum Trocknen aufgehängt.

Hier das Ergebnis:

Mal sehen, was daraus wird.